Wenn wir zu einer Nachsuche gerufen werden, ist in der Regel etwas so gelaufen, wie es hätte nicht passieren sollen. Sei es ein Unfall mit einem Tier oder ein Fehlschuss. Wir sind gekommen um zu Helfen und das Tier von seinen Leiden zu erlösen. Alles was wir während der Nachsuche sehen oder erleben, wird selbstverständlich nicht weiter erzählt.Wir haben aber gerne, wenn der Jäger oder der Revierinhaber über unsere Arbeit berichtet, aus Anerkennung unserer Leistung.